RUNDE 2 - Schach in Großhansdorf

Schach in Großhansdorf
DRK - Gebäude, Papenwisch 30, 22927 Großhansdorf
Direkt zum Seiteninhalt

RUNDE 2

SVG 1 > Runden 1-9
11.11.2018, 11 Uhr, TV Fischbek 1 - SV Großhansdorf 1: 6,0-2,0
BrettTV Fischbek 1DWZ-
SVG 1
DWZErgebnis
1
Chistoph Serrer2203
-
Ulrich Spindel2068
1-0
2
Jürgen de Voogt2187
-
Gerd Kuhn19981-0
3
Jakob Kneip2126
-
Anatolij Paul2029
1-0
4
Corina Brandt 2040
-
Bastian Baldauf2040
1-0
5
Denis Schermer2018
-
Ernst-Helmuth Varain1985
½-½
6
Alexander Schneider
1957
-
Joachim Felten
2057
1-0
7
Philip Reichardt
1913
-
Jens Buhlmann1871
½-½
8
Nikolas Engelriede1837
-
Nico Willers1874
0-1
Manfred Bley: TV Fischbek 1 - SVG 1: 6,0-2,0

Auch in der 2. Runde gab es für den SVG eine deutliche Niederlage.
Ohne die beiden Spitzenbretter war man chancenlos, da Fischbek an
den oberen Brettern stark besetzt ist. Immerhin konnten Jens
Buhlmann und Nico Willers an den Brettern 7 und 8 gegen
annähernd gleichwertige Gegner 1,5 Punkte holen.
 
Auch Aufsteiger Barmbeker SK und SC Weiße Dame waren ebenfalls
chancenlos; sie werden zusammen mit SC Diogenes 2 die Gegner
sein, an denen man sich messen lassen muss! Aber nur mit den
beiden Spitzenbrettern Anita Gara und Enno Heyken hat man auch
Chancen, diese entscheidenden Spiele zu gewinnen.

Zurück zum Seiteninhalt