RUNDE 2 - Schachabteilung des SV Großhansdorf

Schachabteilung des SV Großhansdorf
DRK - Gebäude, Papenwisch 30, 22927 Großhansdorf
Direkt zum Seiteninhalt

RUNDE 2

SVG 2 > HMM 2019
21.01.2019, 19 Uhr, SVG 2 - WTSV Concordia 1: 0,0-8,0
BrettSVG 2DWZ-WTSV Concordia 1DWZErgebnis
1
Matthias Kemeny1909
-
Peter Horn2116
0-1
2
Jürgen Dümmke
1876
-
Erich Maahs
1968
0-1
3
Holger Schenk
1858
-
Gunter Tiedt1995
0-1
4
Dr. Andreas Möck
1797
-
Peter Steen1992
0-1
5
Hans Krieger
1841
-
Dr. Andreas Liersch1988
0-1
6
Ammar Abrougui
1691
-
Thomas Cording1970
0-1
7
Dr. Bert Behnke
1790
-
Klaus Kuhlmann1911
0-1
8
Manfred Bley1814
-
Torsten Wehebrink1873
0-1
Karl-Heinz Wilke:

"Hier trafen alte Bekannte aufeinander.
Erich Maahs und Jürgen Dümmke saßen sich schon in vielen Partien
gegenüber. Thomas Cording hatte zuvor die Vereine gewechselt und
saß nun für
WTSV Concordia am Brett.

Die Rollenverteilung war klar; Concordia will in die Landesliga und
SVG 2 in der Stadtliga bleiben. Ein Punktgewinn gegen die starken
Concorden war von vornherein eine kaum lösbare Aufgabe für die
Mannschaft von Andreas Möck, wie sich dann auch gezeigt hat.

0-8 ist eindeutig; daran hätte wohl auch das Mitwirken der fehlenden
Torsten Limbach, Nico Willers, Jens Buhlmann und Joachim Jordt
nicht viel ändern können."
Zurück zum Seiteninhalt