RUNDE 1 - Schachabteilung des SV Großhansdorf

Schachabteilung des SV Großhansdorf
DRK - Gebäude, Papenwisch 30, 22927 Großhansdorf
Direkt zum Seiteninhalt

RUNDE 1

SVG 2 > HMM 2019
14.01.2019, 19 Uhr, SVG 2 - SC Schachelscheine 1: 3,5-4,5
BrettSVG 2DWZ-HSK 4DWZErgebnis
1
Jürgen Dümmke1876
-
K.-G. Besenthal2060
0-1
2
Holger Schenk1858
-
André Schulz
1992
½-½
3
Jens Buhlmann1861
-
Thomas Stark1966
½-½
4
Joachim Jordt1916
-
Hans C. Skejskal1924
½-½
5
Dr. Andreas Möck1797
-
Michael Dombrowsky1864
0-1
6
Hans Krieger1841
-
Ralf Kadler1747
½-½
7
Volker Kröncke1852
-
Dr. René Gralla1864
½-½
8
Ammar Abrougui1691
-
Pascal Simon1766
1-0
Karl-Heinz Wilke:

"Für schachliche Kompetenz über die Bretter hinaus stehen
mit André Schulz und Klaus-Günther Besenthal zwei
Namen, die man mit der Fa. Chessbase verbindet.
Beide sind nicht nur Theoretiker, sondern wie ihre Gegner
schnell feststellen mussten, auch kampfstarke Spieler an
den beiden Spitzenbrettern. Zusammen holten sie 1,5 Punkte;
für Großhansdorf konnte nur Ammar Abrougui am achten Brett
gewinnen. Eine denkbar knappe Niederlage, die aber zeigt, dass
die Mannschaft mithalten kann."
Zurück zum Seiteninhalt