BLITZMEISTER - Schachabteilung des SV Großhansdorf

Schachabteilung des SV Großhansdorf
DRK - Gebäude, Papenwisch 30, 22927 Großhansdorf
Direkt zum Seiteninhalt

BLITZMEISTER

Schachabteilung > SVG-Highlights > Hall of Fame > Blitzmeister

                                

                             Ulrich Spindel

Das nebenstehende Foto ist aus einer Blitzrunde vom 24.09.2012.
Ulrich hat in den vergangenen Jahren viele, hier nicht alle
aufzuzählende Blitztitel erspielt.

Es gibt nur wenige Spieler im
Verein, die ihm in dieser Disziplin
das Wasser reichen können!

Auch als Mitglied der Landesligamannschaft gehört Ulrich seit Jahren
zu den herausragenden Spielern der Schachabteilung.

Untenstehend eine Spindelpartie aus der VM 2017;
kommentiert von Ingo Schütt.
[Event "Vereinsmeisterschaft 2017"] [Site "Großhansdorf"] [Date "2016.10.24"] [Round "4"] [White "Ulrich Spindel"] [Black "Joachim Felten"] [Result "0-1"] [ECO "D19"] [WhiteElo "2117"] [BlackElo "2097"] [PlyCount "68"] [EventDate "2018.??.??"] 1.d4 d5 2.c4 c6 3.Nf3 Nf6 4.Nc3 dxc4 5.a4 Bf5 6.e3 e6 7.Bxc4 {Eröffnungstheoretisch bisher kaum Neues.} 7...Bb4 8.0-0 0-0 9.Qe2 {Der erste Zug der Partie mit einer eigenen Strategie.} (9.Qb3 a5 (9...Qe7 10.Nh4 Bg4 11.f3 Bh5 12.g4 Bg6 13.e4 {...mit Vorteil für Weiß}) 10.Na2 c5 11.Nxb4 cxb4 {mit gleicher Stellung.}) 9...Ne4 (9...Nbd7 10.e4 Bg6 11.Bd3 c5 {und noch unklar.}) 10.Ne5 {Ein Guter Zug mit Hintergedanken.} (10.Bd3 Nxc3 11.bxc3 Bxc3 12.Bxf5 exf5 13.Rb1 Qc8 14.Ne5 a5 15.Ba3 Bb4 16.Bxb4 axb4 17.Rxb4 Nd7 18.Nc4 Qc7 19.Qf3 g6 20.Qg3 Qxg3 21.hxg3 Rfb8 22.a5 c5 23.Rb5 cxd4 24.exd4 Nf6 {mit nur leichtem Vorteil für Weiß.} 10.Nxe4 Bxe4 11.Nd2 Bg6 12.f4 Nd7 13.Nf3 Nf6 14.Bd2 Bxd2 15.Qxd2 {mit gleichem Spiel.}) 10...Nxc3 11.bxc3 Bxc3 {Das war sicher der Plan nach 9. De2 mit einem Bauernopfer zu einer vorteilhaften Angriffsposition zu kommen.} 12.Ra3! {Der Turm strebt nach b3 und zwecks Königsangriff auf den Königsflügel.} 12...Ba5? {Besser ist Lb4!} 13.e4 Bg6 14.Bb2 {Wieder ein starker Zug.} 14...Nd7 15.Nxg6 hxg6 16.f4! {Plötzlich zeigt sich die Strategie des Weißen. Gegen den Bauernverlust hat Weiß: zwei glänzend postierte Läufer, einen Turm auf a3 mit der Möglichkeit schnell auf den Königsflügel zu wechseln.} 16...a6 17.f5 {Wie soll sich Schwarz aus dieser bedrängten Lage befreien?} 17...exf5 18.exf5 b5 19.Ba2 gxf5 {Es gibt wohl nichts Besseres als den zweiten Bauern einzusammeln.} 20.Qh5 Nf6 21.Qxf5 Bb6 (21...Qd6 22.Rh3 Rae8 23.Qg5) 22.Rd3 {Erst einmal d4 sichern.} 22...Qd7?? (22...Qd6 {Dieser Zug verhindert die sofortige Katastrophe. Wie ist die Stellung danach zu bewerten? Weiß hat ein glänzend aufgestelltes Läuferpaar, die halboffene f-Linie mit Angriffsoptionen; Schwarz dagegen einen Bauern weniger. Es könnte folgen: 23.a5 Schwarz sollte sich für La7 oder Lc7 entscheiden.}) 23.Qxf6! {und Schwarz gibt sich geschlagen.} 1–0
Zurück zum Seiteninhalt